JOBS     IMPRESSUM     SITEMAP     KONTAKT     SATZUNG    DATENSCHUTZ  
  

 
AUFGABEN

Aufgabe des Abwasserverbandes “Obere Dietzhölze“ ist es nach anerkannten Regeln der Technik:
  • die Sammlung und Ableitung des Abwassers über das Kanalnetz aus Haushalten, Gewerbe und Industrie zur Kläranlage
  • die Sammlung und Behandlung des anfallenden Regenwassers
  • die Fäkalienentsorgung aus abflusslosen Gruben
  • die Reinigung des Abwassers in der Kläranlage
  • die Rückführung des gereinigten Abwassers in die Gewässer
  • die Entsorgung und/oder Verwertung der Rückstände aus der Abwasserreinigung wie Rechengut, Sandfanggut, Klärschlamm
  • Betrieb, Instandhaltung, Sanierung und Ausbau des Kanalnetzes und der Kläranlagen
Das Personal besucht mehrmals jährlich diverse Weiterbildungen im Bereich Labor, Verfahrenstechnik, Maschinen und Elektrotechnik, sowie Transport von Gefahrgut, Einstieg in den Kanal und Energie-Management. Mehrmals jährlich finden auf verschiedenen Anlagen im Einzugsgebiet (Nachbarschaft 201) Fortbildungen statt. Diese Fortbildungen beinhalten die verschiedensten Themen wie z.B. Wartung und Instandhaltung, neueste Gesetze im Bereich Abwasser und Klärschlammentsorgung. Zudem findet ein Erfahrungsaustausch statt woraus hin und wieder gute Ideen für den eigenen Bereich zu verwenden sind.



 

  Bildergalerie



Betriebs- und Maschinengebäude


Büro


Büro 2


Labor


Werkstatt